Erfahre mehr über mich

Alles ist Verkaufen!

Seit ich denken kann, dreht sich mein Leben um Verkaufen. Ich habe früh gelernt, dass Alles im Leben mit Verkaufen zu tun hat. Wenn Ware den Besitzer wechselt, jemand eine Idee verkauft oder man sich selbst verkauft z.B. bei einem Vorstellungsgespräch.

Täglich haben mehrere Millionen Verkäufer unzählige Kundenkontakte. Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht. Ich glaube, dass Verkäufer einen positiven Unterschied in unserer Gesellschaft machen können. Hauptzsächlich dann, wenn Spass am Verkaufen, Leidenschaft und die Liebe zu Kunden dabei im Fokus stehen.

Meine Mission ist es, Verkäufer dabei zu unterstützen und noch erfolgreicher zu machen.

Meine Geschichte

Wie alles begann

Ich wuchs quasi unter dem Bindetisch im elterlichen Betrieb auf und so waren schon früh die Weichen für meine grüne Zukunft gestellt. Nach dem Abitur gab es für mich kein passendes Studium, zumindest keines, was mich brennend interessiert hätte. Ich machte eine Lehre zum Gärtner und sammelte danach Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen. Es verschlug mich in den Schnittblumen-Grosshandel, ich war Filialleiter eines Blumenladens, arbeitete als Telesales und gründete mit meinem Bruder ein Internet Start-Up.

In der Floristik

Bevor es back to the roots in den elterlichen Betrieb ging, machte ich die Quereinsteiger-Ausbildung zum Floristen. Abschluss mit Note eins. Weil ich gerne Höchstleistung bringe und gerne wachse, war mein Ziel, noch mehr Potenzial aus dem Geschäft zu schöpfen und unter anderem ein Team aufzubauen und den Umsatz zu steigern, was wir schliesslich auch erreichten. In den folgenden Jahren machte ich die Ausbildereignungsprüfung, wurde Mitglied im IHK Prüfungsausschuss und bildete selbst mehrere junge Floristinnen aus.
Dass das nicht meine Endstation war, wurde mir schnell klar. Ich suchte weitere Herausforderungen in Wettbewerben und gewann, neben kleineren Wettbewerben, nach der silbernen Rose die Deutsche Meisterschaft und den TASPO Award „Florist des Jahres“.

Die Erfolgsgeschichte

Das sieht nach einer tollen Erfolgsgeschichte aus, nicht wahr? Es lief aber sicher nicht so reibungslos wie sich das liest. Natürlich hatte ich meine Höhen und Tiefen. Und ein besonders tiefes Tief hat alles verändert. Es war ein emotionaler Tiefpunkt. Dann kam ein Wendepunkt, der alles veränderte.
Du fragst dich vermutlich, was sich verändert hat? Mein Bruder schleppte mich zu einem Seminar von T. Harv Eker und dort hat es „Klick“ gemacht. Ich erkannte ein Geheimnis, das mein Leben komplett um 180 Grad drehte: Ich muss meine innere Welt ändern, um die äussere Welt zu verändern. Wenn sich etwas in meinem Leben ändern soll, muss ICH mich ändern.

Ich begann in mich und meine Persönlichkeit zu investieren und besuchte Seminare, las jede Menge Bücher und suchte mir Coaches und Mentoren.
Ich begann, nach Mustern zu suchen, die erfolgreiche Menschen gemeinsam hatten und erkannte: alle erfolgreichen Menschen generieren Mehrwert für anderen Menschen und können sehr gut verkaufen.

Trainings und Ausbildung

Nachdem ich realisierte, dass sich das Thema Verkaufen bereits durch mein ganzen Leben zog, und es noch viel Luft nach oben gab, liess ich mich von den besten Trainern Europas zum Verkaufstrainer und Coach ausbilden und gehe nun meiner Leidenschaft nach: andere Verkäufern zu inspirieren und sie dabei zu unterstützen, noch erfolgreicher zu werden. Jeder Mensch soll sein volles Potential ausschöpfen und seine Ziele erreichen.

Was mir neben dem Business wichtig ist

Meine Frau Sarah und meine 2 Jungs

110%

Sport, Fitness und Wellness

93%

Schöne Dinge des Lebens geniessen

87%

Bier, Whisky und Zigarren

76%

Weiterbildung und Bücher

99%